IP-Leistungsmerkmale

IP-Leistungsmerkmale

Die Leistungsmerkmale bei IP-Produkten sind für Privatkunden laut der Telekom noch nicht vollständig nutzbar. In der nachfolgenden Tabelle haben wir die Verfügbarkeit der wichtigsten Merkmale festgehalten: 

Merkmale Beschreibung Status
Notruf Verbindungen zu 110 und 112 möglich; Anschrift und Rufnummer des Anrufers wird übermittelt verfügbar
Internetzugang Zugang zum Internet nach Ipv4 verfügbar
Sprachbox kostenlos; Entgegennahme von Anrufen und Speicherung für bestimmten Zeitraum; Benachrichtigung über eingegangene Nachrichten durch Anruf/SMS  verfügbar
 CLIP Rufnummern-Anzeige des Anrufers  verfügbar
 010-Sperre abgehende Wählverbindungen, die über anderen Verbindungsnetzbertreiber hergestellt werden sollen, werden auf Wunsch gesperrt verfügbar
 Anschlusssperre auf Wunsch möglich verfügbar
 Telefax Telefonverbindungen zur Vermittlung von Telefax  verfügbar 
 CW Anklopfen  verfügbar
 CH Makeln; Verbindung halten und eine weitere Verbindung aufbauen (Rückfrage) oder anklopfenden Teilnehmer annehmen verfügbar 
 MCID Identifikation böswilliger Anrufe  verfügbar
ACR eingehende Anrufe mit unterdrückter Rufnummer abweisen verfügbar
Rufnummernsperre auf Wunsch möglich verfügbar
Call-by-Call fallweises Auswählen des Telefonieanbieters verfügbar
CLIR2 ständige Rufnummern-Übermittlung mit fallweiser Unterdrückung verfügbar
CLIR3 permanente Rufnummern-Unterdrückung verfügbar
CFU Anrufweiterschaltung sofort (Inland) verfügbar
CFB Anrufweiterschaltung bei Besetzt (Inland) verfügbar
3PTY 3er Konferenz verfügbar
AWS PIN PIN für Steuerung der Anrufweiterschaltung, Schutz vor unberechtigter Bedienung verfügbar
Datenübermittlung Telefonverbindungen zur Vermittlung von Datenkommunikation verfügbar
CFNR Anrufweiterschaltung innerhalb von 20s, wenn sich der Angerufene nicht meldet verfügbar
CFNL Anrufweiterschaltung von einem Teilnehmer (A) zum Teilnehmer (B) auf einen frei wählbaren Teilnehmer (C), wenn Teilnehmer B nicht registriert ist verfügbar
CFU/CFB/CFNR automatisches Umleiten eines Anrufs zu einem anderen Ziel; sofortige Anrufweiterschaltung (CFU), Anrufweiterschaltung bei Nichtmelden (CFNR) und Weiterschaltung im Besetztfall (CFB) verfügbar
Abweisen weitergeleiteter Verbindungen weitergeleitete Anrufe werden automatisch gelöscht verfügbar
CCBS Rückruf bei Besetzt in Realisierung
CCNR Rückruf bei Nichtmelden in Realisierung
CCNL Rückruf bei Nichtregistriert in Realisierung
CD Anrufweiterschaltung nach Rufzustellung / während der Rufphase nicht verfügbar
AOCD Tarifinformation während der Verbindung nicht verfügbar
AOCE Tarifinformation nach der Verbindung nicht verfügbar
AOCS Tarifinformation vor der Verbindung nicht verfügbar