Einträge von all-ip-forum.de

Was muss bei der Umstellung von ISDN auf All-IP beachtet werden?

Die Umstellung von ISDN auf All-IP rückt näher? Doch du hast keine Ahnung auf was du alles achten musst? Kein Problem, ich habe mir dazu ein paar Gedanken gemacht! Die wichtigsten Punkte rund um die Migration von ISDN auf All-IP im Überblick  Die Bandbreite der Internetverbindung muss auf den Prüfstand gestellt werden. Neben der obligatorischen Internetnutzung […]

DSL 2000 Anschluss der Telekom

Ich habe neue Erkenntnisse bei der Umstellung, die ich Euch nicht vorenthalten möchte. Ich habe bisher die Erfahrung gemacht, dass alle Telekom Kunden mit (mindestens) einen DSL 2000 Anschluss und verfügbares LTE bei der Umstellung auf Voice over IP einen Telekom Speedport Hybrid Router bekamen. Soweit so gut. Mein letzter Kunde jedoch hatte zwar auch […]

Der Telekom „Kündigungstarif“

Wenn einem Kunden die Kündigung des Telefon-/DSL-Anschlusses der Telekom vorliegt, wird er am Tag der Kündigung in einen neuen Tarif umgestellt. Ich nenne ihn mal „Kündigungstarif“. Mit diesem Tarif kann der Kunde noch angerufen werden, ein abgehendes Gespräch ist aber nicht mehr möglich. Sowas muss man aber erst einmal wissen! Mein Kunde sprach von einer Störung. […]

Was ist bei der freien Routerwahl wichtig?

Seit dem 1. August 2016 können wir selbst entscheiden, welchen Router wir nutzen wollen! Routerzwang Adé! Der Anbieter ist jetzt verpflichtet, die Zugangsdaten zur Verfügung zu stellen und damit steht der Verwendung von providerfremden Geräten nichts mehr im Weg.  Routerfreiheit – die Vorteile Durch die Routerfreiheit ergeben sich zahlreiche Möglichkeiten, vor allem für Kunden aus dem geschäftlichen Bereich:  […]

Jammern hilft nicht – All-IP wird kommen

Ich kann es nicht mehr hören! Alle jammern und beschweren sich über die Abschaltung von ISDN. Das Jammern wird nur leider nichts an der Situation ändern, entweder man stellt gleich um oder der Vertrag wird durch die Telekom gekündigt – letzten Endes wird eh alles über IP laufen, es ist nur noch eine Frage der […]

Es gilt die Routerfreiheit

Der Routerzwang ist abgeschafft, seit August gilt die Routerfreiheit! Im Klartext: Provider dürfen ihren Kunden keine Geräte mehr vorschreiben. Außerdem müssen alle notwendigen Zugangsdaten unaufgefordert und kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Wie genau du an deine Zugangsdaten gelangst, hat Golem.de sehr gut zusammengefasst. Hier geht es zum Beitrag. 

SIP-Trunk Angebote im Überblick

Die Bedeutung vom SIP-Trunk, haben wir bereits in unserem Glossar beschrieben. Vor allem im Geschäftskundenbereich gewinnt diese Technik immer mehr an Bedeutung. Unternehmen, die auf VoIP umgestellt werden sollen, entscheiden sich schließlich für den SIP-Trunk, da er mit nur einem Zugang eine Vielzahl an Rufnum­mern und Sprachkanälen einer Telefonan­lage zuordnen kann. Die Nachfrage steigt und somit lässt auch […]

EU-Kommission prüft Pläne für den Aufbau eines schnelleren Internets

Was ist passiert? Die Deutsche Telekom will den Ausbau vom schnelleren Internet ausbreiten und hatte dafür bereits die Zustimmung von der Bundesnetzagentur erhalten. Jedoch sahen sich Wettbewerber im Nachteil und legte Beschwerde ein. Jetzt prüft die EU-Kommission den Vorschlag der Bundesnetzagentur genauer.  Mehr zum Thema gibt es hier! 

SIPconnect 1.1 und der Umzug zum SIP-Trunk

Mein Kunde besitzt ein System von Avaya und war damit nicht mehr zufrieden. Ich habe ihm die Systeme von Auerswald empfohlen und das aus einem bestimmten Grund. Die Telefonanlagen von Auerswald unterstützen SIPconnect 1.1 und sind für den SIP-Trunk von QSC zertifiziert. Warum ist das wichtig? Ich wollte das Auerswald System parallel aufbauen. Beim Kunden […]